Wasserpflanzen –  in Aquarien und Teichen

Sauerstoff ist für Tiere und Pflanzen gleichermaßen notwenidig. Die Pflanzen sorgen nicht nur für Schönheit und Farbe in den Aquarien, sondern helfen hauptsächlich mit, das „Biotop Aquarium“ mit dem lebenswichtigen Sauerstoff zu versorgen. Zusammen mit den Bakterien im Bodengrund des WasserpflanzenAquariums wirken die Pflanzen als Filtersystem. Viele Fische nutzen die Pflanzen auch, um sich zu verstecken bzw. sich zurückziehen zu können. Die Pflanzen reichern das Wasser mit Sauerstoff an, entfernen stickstoffhaltige Substanzen aus dem Wasser. Licht ist die Energiequelle, die die Pflanzen zum Wachstum benötigen, mit CO2 – Nährstoffen geben Sie Ihren Pflanzen die nötige Düngung.

Wir bieten Ihnen viele Arten von Wasserpflanzen für Ihr Aquarium an. Verschiedenes Grün  der Wasserpflanzen aber auch farbenfrohe Pflanzen und die Vielfalt der Blattformen haben eine besondere dekorative Wirkung für den Betrachter, viel wichtiger jedoch ist die Photosynthese der Pflanzen, ein einzigartiger chemischer Prozess, bei dem die Wasserpflanzen mit Lichtenergie und COihre Eigensubstanz  erhalten und aufbauen, Sauerstoff wird dabei an die Umgebung abgegeben und ist wiederum für Fische, nützliche Bakterien und Kleinlebewesen im Aquarium sehr wichtig. Gesunde Pflanzen sind ein wichtiger Hinweis und Voraussetzung für gesunden Fischbesatz.

Wasserpflanzen – was ist wichtig zu wissen?

Es gibt

  • schnell wachsende Wasserpflanzen
  • langsam wachsende Pflanzen
  • schnellwüchsige Schwimmpflanzen
  • anspruchslose Wasserpflanzen und
  • leicht zu pflegende Pflanzen.

Große Pflanzen sollten an die Rückwand des Aquariums platziert werden, ansonsten verdecken sie die Sicht auf die Fische. Besonders zu empfehlen und bei uns zu haben sind folgende Pflanzen:

  • Javafarn
  • Cryptocoryne
  • Cichlidenkraut
  • Cryptocoryne
  • Amazonas/ Echinodorus
  • Anubia groß und klein

Diese Pflanzen sind erhältlich in Bunde oder in Töpfe.

Sind Sie Neuling beim Einrichten eines Aquariums, lassen Sie sich von unserem Zoofachhandel beraten. Auch Literatur mit Tipps für Neueinsteiger können Sie bei uns finden.